Suspensionsbänder sind vielseitig einsetzbar, stärken den ganzen Körper, verbessern die Körperhaltung und die Stabilität. Sie fördern die allgemeine Fitness. Diese Fitnessgeräte ermöglichen eine Vielzahl von funktionellen Übungen und passen das Training an Ihre Bedürfnisse an. Sie eignen sich hervorragend, um Kraft, Ausdauer und Flexibilität effektiv zu trainieren.

Die Vorteile von Suspension Bands beschränken sich nicht nur auf den Muskelaufbau, da sie die Koordination, das Gleichgewicht und die Körperhaltung verbessern. Sie sind tragbar und vielseitig und eignen sich für den Einsatz zu Hause, im Fitnessstudio oder im Freien. Die Gurte binden die stabilisierenden Muskeln dauerhaft ein, wodurch das Verletzungsrisiko verringert wird.

Sie sind für alle Fitnessniveaus geeignet und personalisieren das Training. Die Gurte bieten eine Komplettlösung für schnelle und vielfältige Ergebnisse. Eingebettet in die moderne Fitness legen sie den Schwerpunkt auf Kreativität, Vielfalt und konkrete Ergebnisse. Sie sind das ultimative Werkzeug, um auf innovative Weise die Fitness zu verbessern, den Kern zu stärken und die Körperstabilität zu erhöhen.

Aufhängegurte

Suspensionsbänder sind vielseitig einsetzbar, stärken den ganzen Körper, verbessern die Körperhaltung und die Stabilität. Sie fördern die allgemeine Fitness. Diese Fitnessgeräte ermöglichen eine Vielzahl von funktionellen Übungen und passen das Training an Ihre Bedürfnisse an. Sie eignen sich hervorragend, um Kraft, Ausdauer und Flexibilität effektiv zu trainieren. Die Vorteile von Suspension Bands beschränken sich nicht nur auf den Muskelaufbau, da sie die Koordination, das Gleichgewicht und die Körperhaltung verbessern. Sie sind tragbar und vielseitig und eignen sich für den Einsatz zu Hause, im Fitnessstudio oder im Freien. Die Gurte binden die stabilisierenden Muskeln dauerhaft ein, wodurch das Verletzungsrisiko verringert wird. Sie sind für alle Fitnessniveaus geeignet und personalisieren das Training. Die Gurte bieten eine Komplettlösung für schnelle und vielfältige Ergebnisse. Eingebettet in die moderne Fitness legen sie den Schwerpunkt auf Kreativität, Vielfalt und konkrete Ergebnisse. Sie sind das ultimative Werkzeug, um auf innovative Weise die Fitness zu verbessern, den Kern zu stärken und die Körperstabilität zu erhöhen.

Unsere Auswahl an Aufhängegurte

Zeigt alle 3 Ergebnisse

Hängegurte

Hängegurte sind aufgrund ihrer Effektivität und einfachen Handhabung ein beliebtes Krafttrainingszubehör. Sie ist ein sehr effektives Trainingszubehör, um den ganzen Körper zu trainieren, insbesondere die Bauchmuskeln und den Oberkörper. Mit diesem Zubehör trainieren Sie mit Ihrem eigenen Körpergewicht, wodurch Sie verschiedene Muskelgruppen trainieren und gleichzeitig Ihre Koordination und Beweglichkeit verbessern können.

Die Vorteile von Hängegurten

  • Trainieren Sie, wo immer Sie sind: Die Aufhängegurte sind praktisch und leicht, sodass Sie sie überall mit hinnehmen können, ob zu Hause, im Freien oder im Urlaub.

  • Funktionelles Training :
    Suspensionsbänder eignen sich hervorragend für funktionelles Training, bei dem der gesamte Körper beansprucht wird, anstatt sich auf einzelne Muskelgruppen zu konzentrieren. Mit funktionellem Training können Sie Ihr allgemeines Wohlbefinden, Ihre Haltung und Ihre Beweglichkeit verbessern, indem Sie die Tiefenmuskulatur stärken.

  • Vielfalt an Übungen :
    Hängegurte bieten eine große Vielfalt an durchführbaren Übungen und eignen sich daher ideal für Kraft-, Ausdauer-, Gleichgewichts- und Koordinationstraining.
  • Für alle geeignet : Suspensionsbänder sind einfach zu verwenden und für alle Fitnessziele und -niveaus geeignet, da Sie mit Ihrem eigenen Körpergewicht arbeiten.
  • Stärkung der Muskulatur : Suspensionsbänder sind sehr effektiv, um die Muskulatur des Ober- und Unterkörpers und die Körperhaltung zu stärken und die Bauchmuskeln zu formen. Im Zirkeltraining eingesetzt, ermöglichen die Gurte abwechslungsreiche und motivierende Kraft- und Cardiotrainingsübungen.
  • Begrenzung des Verletzungsrisikos : Die Arbeit mit dem eigenen Körpergewicht garantiert ein effektives Krafttraining und schränkt das Verletzungsrisiko stark ein. Hängegurte sind eine gute Wahl für alle, die Verletzungen beim Krafttraining mit schweren Lasten vermeiden wollen.

Übungen mit den Hängegurten

  1. Hängende Liegestütze: in der Liegestützposition mit dem Gesicht zum Boden, die Hände greifen die Griffe der Gurte. Beugen Sie dann die Arme, um den Körper zum Boden zu senken, und kehren Sie mit gestreckten Armen in die Ausgangsposition zurück. Sie können Ihre Beine auch an den Gurten aufhängen und die Liegestütze auf den Händen oder mithilfe der Liegestützgriffe ausführen. Schauen Sie sich auch unsere Kategorie Griffe und Bretter an, die aus nützlichem Zubehör für das Training zu Hause besteht.

  2. Hängende Klimmzüge:
    Stehen Sie unterhalb der Gurte, greifen Sie die Griffe und beugen Sie die Arme, um den Körper in Richtung der Gurte zu heben, und senken Sie ihn dann langsam wieder ab.
  3. Hängende Crunches: Unterhalb der Gurte stehend, die Griffe werden nahe an den Schultern gehalten, dann die Beine beugen und die Knie nach oben heben, während die Bauchmuskeln angespannt werden.
  4. Hängende Schlitze: Ein Bein befindet sich in einem Gurt, das andere Bein ist gebeugt, um den Körper in den Schlitz abzusenken. Anschließend in die Ausgangsposition zurückkehren und mit dem vorderen Bein abstoßen.
  5. Hängende Trizepsstrecker : Stehen Sie mit dem Gesicht zu den Gurten, die Griffe werden mit gebeugten Armen hinter dem Kopf gehalten. Die Arme werden dann nach oben gestreckt, wobei die Ellbogen nahe bei den Ohren bleiben.
  6. Hängende Bretter : in der Brettposition mit dem Gesicht zum Boden, die Füße befinden sich in den Gurten. Halten Sie die Position einige Sekunden lang, während Sie die Bauch- und Rumpfmuskeln anspannen.

Diese Übungen sind nur eine Auswahl der vielen Bewegungen, die mit den Hängegurten möglich sind. Es ist wichtig, die Sicherheitsanweisungen zu befolgen und mit angemessenen Schwierigkeitsgraden zu beginnen, um Verletzungen zu vermeiden.

Die verschiedenen Arten von Hängegurten und Zubehör :

  • Verstellbare Hängegurte aus Nylon Krafttraining + Tasche : Diese Hängegurte sind aus robustem Nylon gefertigt und verfügen über Schaumstoffgriffe für einen bequemen Griff. Die verstellbaren Nylon-Aufhängegurte training muscle sind in der Länge verstellbar, um eine Vielzahl von Übungen zu ermöglichen, und können für Kraft-, Muskelaufbau- und Gleichgewichtstraining verwendet werden. Die mitgelieferte Tasche ermöglicht eine einfache und praktische Aufbewahrung.
  • Hängebänder für Bauchmuskelübungen (2er-Pack) : Diese Aufhängebänder sind speziell für Bauchmuskelübungen konzipiert und werden im Zweierpack zur gleichzeitigen Verwendung verkauft. Die Bauchmuskeltrainer haben gepolsterte Griffe und können in der Länge verstellt werden, um sie an verschiedene Körpergrößen und Fitnessniveaus anzupassen. Mögliche Übungen sind u. a. hängende Crunches, Kniehebungen und hängende Obliques.
  • Xmount Wand- und Deckenhalterung aus Stahl zur Verankerung von Gurten : Diese Halterung besteht aus robustem Stahl und kann an der Wand oder an der Decke befestigt werden, um eine solide Verankerung für Hängegurte zu bieten. Die Xmount Wand- und Deckenhalterung aus Stahl zur Verankerung von Gurten ist mit den meisten Modellen von Hängegurten kompatibel und ermöglicht eine einfache und sichere Installation zu Hause oder in einem Raum. Es wird mit allen Schrauben und Bolzen geliefert, die Sie für die Installation benötigen.