Kreatinmonohydrat ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das Kreatin enthält, eine Aminosäure, die eine wichtige Rolle bei der Energiegewinnung in den Muskeln spielt. Es wird häufig von Sportlern verwendet, um die körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern und die Erholung nach dem Training zu unterstützen, und kann auch von älteren Menschen verwendet werden, um die Muskelkraft zu erhalten.

Kreatin Monohydrat

Kreatinmonohydrat ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das Kreatin enthält, eine Aminosäure, die eine wichtige Rolle bei der Energiegewinnung in den Muskeln spielt. Es wird häufig von Sportlern verwendet, um die körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern und die Erholung nach dem Training zu unterstützen, und kann auch von älteren Menschen verwendet werden, um die Muskelkraft zu erhalten.

Unsere Auswahl an Kreatin Monohydrat

Unsere Auswahl an Kreatin Monohydrat

GladiatorFit » Ernährung » Kreatine » Kreatin Monohydrat

Zeigt alle 36 Ergebnisse

Creatin 300g IronMaxx

CHF 24.90

Creapure Creatin Monohydrat 250g ESN

CHF 22.90

Kre-Alkalyn 240caps EFX

CHF 49.90

Kre-Alkalyn 220g EFX

Ab
CHF 39.90

Kreatinmonohydrat ist ein natürliches und wissenschaftlich nachgewiesenes Nahrungsergänzungsmittel zur Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit und des Muskelwachstums. Es ist eines der beliebtesten und wirksamsten Nahrungsergänzungsmittel für Sportler, Bodybuilder und Menschen, die ihre Fitness verbessern wollen.
GladiatorFit bietet eine große Auswahl an hochwertigem Kreatinmonohydrat, um allen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Warum sollte man Kreatinmonohydrat einnehmen?

Hier sind die wichtigsten Vorteile von
Kreatinmonohydrat
:

  • Steigerung der Muskelkraft: Kreatin sorgt dafür, dass bei Muskelkontraktionen mehr Energie erzeugt wird. Dies führt zu mehr Kraft und Stärke. Dadurch kannst du schwerere Lasten heben, mehr Wiederholungen von Übungen durchführen und deine Leistung im Training steigern.
  • Muskelaufbau: Kreatin fördert das Muskelwachstum, indem es die Proteinsynthese anregt und die Wassereinlagerung in den Muskeln erhöht. Dadurch wird ein günstigeres Umfeld für das Muskelwachstum geschaffen und die Ergebnisse deiner Trainingseinheiten werden maximiert.
  • Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit: Kreatin hilft, Ermüdungsgrenzen zu überwinden und die Muskelausdauer zu verbessern. Dadurch bist du beim Training und bei Wettkämpfen leistungsfähiger. Du kannst länger und intensiver trainieren und deine Ziele schneller erreichen.
  • Schnellere Regeneration: Kreatin hilft, Muskelschmerzen zu reduzieren und die Regeneration zwischen den Trainingseinheiten zu beschleunigen. Dadurch kannst du häufiger trainieren und deine Ergebnisse maximieren.

Wie viel Kreatin sollte man pro Tag einnehmen?

Kreatin ist ein sicheres und wirksames Nahrungsergänzungsmittel zur Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit. Wie viel Kreatin du pro Tag zu dir nehmen solltest, hängt von mehreren Faktoren ab, z. B. von deinem Körpergewicht, deinen Zielen und deinem Trainingsstand. Es ist wichtig, dass Sie sich von einem Gesundheitsexperten beraten lassen, um die optimale Kreatin-Dosis zu bestimmen.

Um die Wirkung von Kreatin zu maximieren, beginne mit einer Ladephase von 5 Gramm pro Tag für 5 Tage. Gehe dann zu einer Erhaltungsphase mit 3-5 Gramm pro Tag über. Bei Personen mit einem Gewicht von über 80 kg kann es erforderlich sein, bis zu 6 g Kreatin pro Tag einzunehmen.

Es ist wichtig, dass Sie die empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten. Die Einnahme von zu viel Kreatin kann zu Nebenwirkungen im Verdauungstrakt führen, wie Blähungen und Durchfall.

Hier sind weitere Faktoren, die Sie bei der Wahl der Kreatin-Dosis berücksichtigen sollten:

  • Dein Trainingsstand: Wenn du ein Anfänger bist, musst du vielleicht nicht so viel Kreatin einnehmen wie ein erfahrener Sportler.
  • Deine Ziele: Wenn du deine Muskelkraft steigern willst, solltest du mehr Kreatin zu dir nehmen als wenn du deine Muskelkraft verbessern willst.
    Ausdauer
    .
  • Deine individuelle Toleranz: Manche Menschen reagieren empfindlicher auf die Wirkung von Kreatin als andere.

Wann sollte man Kreatin einnehmen: vor oder nach dem Training?

Der beste Zeitpunkt für die Einnahme von Kreatin hängt von deinen Zielen und individuellen Vorlieben ab.

Hier sind die potenziellen Vorteile der Einnahme von Kreatin vor dem Training:

  • Leistungssteigerung: Kreatin kann deine Kraft und Stärke steigern. Dies kann dir helfen, schwerere Lasten zu heben und mehr Wiederholungen zu schaffen.
  • Mehr Energie: Kreatin kann dir helfen, dich während deines Trainings energiegeladener zu fühlen. Dies kann dazu führen, dass du länger und intensiver trainierst.
  • Verringerung der Müdigkeit: Kreatin kann dazu beitragen, die Muskelermüdung zu verringern. Dies kann dazu führen, dass du häufiger trainierst und dich schneller erholst.

Hier sind die potenziellen Vorteile der Einnahme von
Kreatin
nach dem Training:

  • Optimierung der Erholung: Kreatin kann dabei helfen, beschädigte Muskeln zu reparieren und die Glykogenspeicher wieder aufzufüllen. Dies kann dir helfen, dich schneller von deinem Workout zu erholen.
  • Muskelwachstum: Kreatin kann das Muskelwachstum fördern, indem es die Proteinsynthese anregt.
  • Bessere Absorption: Kreatin kann vom Körper besser absorbiert werden, wenn es zusammen mit Kohlenhydraten eingenommen wird.